Kontakt

Woks

  

Seite:  1 

Favorite Wok 28er aus Alu-Guss

Favorite Wok 28er aus Alu-Guss

64,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
  

Mit Wok Pfannen gesund und kreativ kochen

Die vielfältigen Vorteile von Wok Pfannen nutzen

Pfannen in Wok-Form werden tradionell in China und Thailand sowie der süd- und südostasiatischen Küche genutzt und überzeugen durch ihre vielen Vorteile zunehmend auch außerhalb des asiatischen Raums. Durch die gewölbte Halbkugel-Form und die hochgezogenen Seitenwände verteilt sich die Hitze gleichmäßig und nicht vorrangig im Bodenbereich. Die Lebensmittel werden an jeder Position im Wok gleichmäßig und schonend gegart: das spart viel Zeit und Energie und sorgt dafür, dass weniger wertvolle Mineralstoffe und Vitamine verlorengehen. Da für die Zubereitung in Wok Pfannen nur wenig Öl oder anderes Fett benötigt wird, sind sie ideal für eine gesunde, fettreduzierte Küche mit hohem Nährwert.
Wok Pfannen können vielseitig für so gut wie jede Zubereitungsart eingesetzt werden: neben dem klassischen Garen kann man Gerichte darin auch schmoren, dämpfen, dünsten oder blanchieren und sogar frittieren oder braten. Dieses Kochgeschirr empfiehlt sich besonders für Rezepte, bei denen die verwendeten Zutaten klein geschnitten nach und nach (je nach Garzeit) zugefügt und nicht separat zubereitet werden müssen. Es gibt keinerlei Beschränkungen in den Zutaten: neben sämtlichen Gemüsesorten können in einem Wok auch Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte gemeinsam mit den gewünschten Beilagen wie Reis oder Nudeln in einem Vorgang als Pfannengericht verarbeitet werden.
Wok Pfannen sind (die entsprechende Qualität vorausgesetzt) von Haus aus für sehr hohe Temperaturen konzipiert. Dadurch lassen sich gerade beim Braten sehr gute Ergebnisse erzielen und das Material inklusive der Griffe und Deckel sind in der Regel auch für den Einsatz in Backöfen geeignet.


Die große Auswahl an Wok Pfannen

Die traditionellen asiatischen Wok Pfannen waren für den Einsatz über offenem Feuer konzipiert. Woks, die im europäischen Raum eingesetzt werden, sind für Elektro-, Gas- und Induktionsherde optimiert. Es gibt sie aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Preisklassen: Pfannen aus Eisenblech sind am günstigsten zu erwerben, haben aber entsprechend die geringste Qualität: bei großer Hitze verbiegen sie leicht und liegen dann auf der Herdplatte nur wackelig auf. Wok Pfannen aus Gusseisen sind meist ebenfalls preiswert, aber sehr schwer, beanspruchen viel Platz und rosten auch bei sehr guter Pflege schnell.
Wok Pfannen aus Edelstahl sind qualitativ hochwertiger: sie sind langlebig und temperaturbeständig - eine Eigenschaft, die bei den notwendigen hohen Temperaturen beim Kochen mit Wok sehr relevant ist. Sind sie darüber hinaus auch noch beschichtet, sind sie besonders leicht zu reinigen.


Welcher Wok für welchen Zweck?

Wok Pfannen gibt es in verschiedenen Größen: für den normalen Haushalt ist ein Maß von 28 bis maximal 40cm Durchmesser ausreichend. Die Art des Herdes spielt wie bei jedem Kochgeschirr eine entscheidende Rolle: nicht alle Wok Pfannen sind für jeden Herd geeignet. Es gibt auch "Allround-Woks", die vielseitig auf jeder Herdplatte (ob Gas, Elektro oder Induktion) einsetzbar sind. Je nach Materialart varriert das Gewicht stark: meist wird einem leichteren Wok aus Edelstahl oder gehärtetem Leichtmetall wohl der Vorzug gegenüber dem schweren gusseisernen gegeben werden. Für die leichte Reinigung und um zu vermeiden, dass die Zutaten anbrennen oder viel Öl verwendet werden muss, empfiehlt sich ein beschichteter Wok. Obwohl Wok Pfannen für hohe Temperaturen vorgesehen sind, gibt es doch einige, die nicht ausreichend hitzebeständig sind. Gute Anbieter wie koch-geschirr.de haben aber nur Woks im Sortiment, die diese Eigenschaft besitzen.

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Copyright © 2012 by Favorite | Shopdesign by Tempteria® Webdesign